Loading...

Liebe Mitglieder,

der Vorstand des TVK-Nübel hat beschlossen, dass ein Großteil des Sportangebots wieder stattfinden kann. Dabei sind einige Hygienevorschriften zu bedenken:
- Direkter Kontakt ist zu vermeiden.
- Die Abstandsregelung von 1,5 Meter ist einzuhalten.
- Die Umkleidekabinen dürfen nicht genutzt werden.
- Beim Betreten der Sporthalle sind die Hände zu desinfizieren.
- Ein Mundschutz ist bei geringerem Abstand als 1,5 Meter unbedingt zu tragen.
- Wenn möglich dürfen eigene Matten mitgenommen werden.
- Die Spartenleiter sind verpflichtet eine Liste der Teilnehmenden zu führen. Darin muss enthalten sein: Name, Anschrift und Telefonnummer. Die Daten werden nicht dauerhaft gespeichert und dienen lediglich der Sicherheit, falls jemand erkrankt und darüber die anderen Teilnehmer informiert werden müssen.

Generell gilt der Hinweis: die Regeln fallen einigen leicht und einigen schwer. Dennoch wollen wir alle gemeinsam Sport machen und als Team fit bleiben. Daher sollte die Vorsichtigkeit aller Mitglieder respektiert werden.

Das (Mutter-)Kinder-Turnen wird erst wieder nach den Sommerferien stattfinden.
Bei Fragen sprecht euch bitte mit eurer/eurem Spartenleiterin/Spartenleiter ab.

Vielen Dank und bleibt gesund wüscht euch
Der Vorstand
  _______________________________________________
Alle Informationen rund um das Karateangebot des TVK Nübel finden Sie durch einen Klick auf das Logo:



_______________________________________________________
Beitragsordnung und
Anmeldeformular


Einzelbeitrag- Erwachsener 6,00 €
Einzelbeitrag- Jugendlicher 5,00 €
Familienbeitrag 12,00€

(Einzelbeitrag entfällt, wenn Familienbeitrag gezahlt wird)

Sportangebot für alle Geldbörsen
In der vergangenen Zeit wurde in den Medien mehrfach über die Unterstützung
für Kinder aus finanziell schlechter gestellten Familien diskutiert. Auch der TVK Nübel
möchte in dieser Hinsicht tätig werden. Wir möchten betroffenen Personen die Möglichkeit bieten,
für einen Minimalbeitrag am Breitensport in der Gemeinde teilzunehmen.

Bei Interesse und Bedarf wenden Sie sich gerne an Frau Birgit Hansen